043/365/01 Angst vor giftigen Lebensmitteln | 365 Schritte

043/365/01 Angst vor giftigen Lebensmitteln | 365 Schritte

Wovor wir normalerweise Angst haben

Biologisch sinnvoll eingerichtet, damit wir überleben, sind die Ängste vor giftigen Tieren, giftigen Pflanzen, Höhe, zu engen Räumen, und natürlich Raubtieren. Und diese Angst muss natürlich nicht so lange andauern, sie muss nur genügend Adrenalin freisetzen, damit wir davon rennen und mit heiler Haut davonkommen. Allerdings haben wir in unserer zivilisierten Welt so viele Dinge dazu bekommen, die schlecht für uns sind, vor denen wir Angst haben sollten, um sie zu meiden, doch diese Angst müssten wir uns theoretisch selbst antrainieren.

Angst vor giftigen Lebensmitteln – erweiterte Sichtweise

Unser natürlicher Instinkt, eine Pflanze zu beschnuppern, anzuschauen, und sollte sie ungefährlich riechen und aussehen, ein bisschen etwas davon zu probieren und sollte sie giftig schmecken, alles auszuspucken, ist bei der zivilisierten Nahrung Schritt für Schritt verloren gegangen. Wir tun das eigentlich nur noch, um zu prüfen, ob ein Lebensmittel durch zu lange Haltung vielleicht verdorben ist. Saure Milch, verschimmeltes Brot, solche Dinge können wir noch erkennen. 

Zucker und Weißmehl überall

Doch wir haben überhaupt keine Scheu davor, Dinge zu essen, die uns schaden, weil sie Zucker enthalten. Für den Körper ist es natürlich verwirrend, denn auch Obst enthält Zucker, und Obst ist ja gesund. Außerdem besteht ungefähr 90 % des Sortiments im Supermarkt aus verarbeitete Nahrung, und davon wiederum 90 % enthalten Zucker oder Weißmehl. Wäre es nicht toll, wenn wir beim Anblick eines Muffins erschreckt aufschreien und davonlaufen würden, weil uns klar wäre, dass das unser Untergang ist, durch den wir Diabetes und eine Fettleber bekommen?

Besser zu zweit lernen

Eins ist klar: Sich diese natürliche Angst anzutrainieren ist für einen einzelnen Menschen besonders schwer. Zu zweit tut man sich da leichter. Wenn du einen Coach willst, der dich vor dem oder beim Einkauf telefonisch begleitet, damit du gesund einkaufst, kann ich dir meine Hilfe anbieten.

Das Video:

043/365/01 Angst vor giftigen Lebensmitteln | 365 Schritte

Coaching:

https://parkitloveit.com/coaching

Worum geht es in der Serie 365 Schritte?

In „365 Schritte“ gibt es einfache Tipps und Übungen auf deinem Weg zum Ziel. Jeden Tag ein neues Video. Monatlich erscheinendes Online Magazin „365 Schritte“ für 1 EUR monatlich oder 10 EUR pro Jahr.

Das sind die Themen:

– Glück

– Selbstverwirklichung

– Gesundheit

– Ernährung

– Bewegung

– Entspannung

– Meditation

– Sprachenlernen

Ich habe nur 4 Semester Psychologie und 6 Semester Erziehungswissenschaft studiert, also alle Angaben ohne Gewähr. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Meine bisherigen Erfolge mit meiner 365-Schritte-Methode:

1. Nachhaltig raus aus der Depression seit August 2018

2. Gewichtsabnahme von 20 kg (von 90 auf 70 kg) ohne Rückfall

3. Nichtraucherin seit August 2020 ohne Entzug oder Rückfall

4. Seit Januar 2019 zwei weitere Fremdsprachen dazu gelernt, jetzt sechssprachig.

5. Seit Januar 2020 komplett ortsunabhängig

6. Autorin mehrsprachiger Bücher

7. Youtuberin

8. Podcasterin

9. Bloggerin

10. Herausgeberin zweier Online Magazine

11. Wandere täglich 10-20 km

12. Reise Vollzeit durch Europa

13. Lebe glücklich minimalistisch

14. Bade rund ums Jahr in Flüssen und Seen

Mein Linktree:

https://parkitloveit.com/linktree/

Meine Blogs:

Lerne und reise mit mir um die Welt!

https://parkitloveit.com

Willkommen 👍 Welcome 🤩 Bienvenue 🌞Bienvenido ☀️Benvenuto 👏Добро пожаловать 👌

Follow me around the world!

Wanderführer Wirte am Wasser

https://wirteamwasser.wordpress.com

Der Weg ist das Ziel.

https://365schritte.com

¡Aprende y viaja conmigo!

https://tenerifevanlife.wordpress.com

Reise mit mir minimalistisch im SUV!

https://monassuvreisen.wordpress.com

Täglich ein neues Video. Vier Serien. Alle meine Playlists:

https://parkitloveit.com/playlists/

#Gift #Ernährung #Gesundheit #Bewegung #Selbstverwirklichung #Glück #Entspannung #Natur #Meditation #Sprachenlernen #aprenderespañol #apprendrelefrançais #reisen #365schritte #skodakodiaq #traveling #livinginacar #LebenimAuto #vanlifeEurope #learnenglish #lernen #Deutschland #Sprachreise #Wandern #Glück #Österreich #Schweiz #Nacktbaden #zweisprachigegeschichten #bilingualstories

Von parkitloveit

🇬🇧Foreign language secretary & author of book about vanlife + traveling. 🇩🇪Sprachenlehrerin & Autorin eines Buchs über Vanlife + Reisen.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s