040/365/01 Warum eigentlich Fressanfälle? | 365 Schritte zur Gesundheit

040/365/01 Warum eigentlich Fressanfälle? | 365 Schritte zur Gesundheit

Fressanfälle sind Ersatzhandlungen

Was wir eigentlich wollen, wenn wir einen Fressanfall haben, sind körperliche und emotionale Zuwendung. Wir brauchen Liebe und Zärtlichkeit im Alltag. Wenn wir keinen Partner haben, können wir versuchen, uns selbst Liebe zu geben. Finden wir heraus, was uns gut tut, und tun diese Dinge täglich.

Fressanfälle sind Hilfeschreie

Wenn wir einen Fressanfall haben, schreit unsere Seele um Hilfe. Wir haben einen Mangel, Frust oder Stress. Irgendetwas macht uns zu schaffen. Kritik von Kollegen, ein Kunde, der nicht zahlt, zehn Tage Regenwetter oder ein wichtiges Ding funktioniert nicht. Finde aktiv Lösungen und Bewältigungsmöglichkeiten, hole dir Unterstützung, packe jedes Problem an und friss nicht deinen Frust in dich rein.

Fressanfälle sind eine schlechte Angewohnheit

So wie Rauchen, Drogen, Alkohol und andere schlechte Dinge, die wir uns als Möglichkeit antrainiert haben, um Frust zu bewältigen und Stress zu reduzieren, ist auch ein Fressanfall eine Sucht oder Gewohnheit. Es ist zwar nicht leicht, diese loszuwerden, aber am besten klappt es mit seelischer Unterstützung (eines Freundes, Coachs, Therapeuten), mit guten Alternativen und mit der Geduld, dieses neue Verhalten 21 Tage durchzuziehen, damit es automatisch werden kann.

Du brauchst einen Coach? Ich bin für dich da! 

Www.Parkitloveit.Com/coaching

Das Video:

040/365/01 Warum eigentlich Fressanfälle? | 365 Schritte zur Gesundheit

Worum geht es in der Serie 365 Schritte?

In „365 Schritte“ gibt es einfache Tipps und Übungen auf deinem Weg zum Ziel. Jeden Tag ein neues Video. Monatlich erscheinendes Online Magazin „365 Schritte“ für 1 EUR monatlich oder 10 EUR pro Jahr.

Das sind die Themen:

– Glück

– Selbstverwirklichung

– Gesundheit

– Ernährung

– Bewegung

– Entspannung

– Meditation

– Sprachenlernen

Ich habe nur 4 Semester Psychologie und 6 Semester Erziehungswissenschaft studiert, also alle Angaben ohne Gewähr. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Meine bisherigen Erfolge mit meiner 365-Schritte-Methode:

1. Nachhaltig raus aus der Depression seit August 2018

2. Gewichtsabnahme von 20 kg (von 90 auf 70 kg) ohne Rückfall

3. Nichtraucherin seit August 2020 ohne Entzug oder Rückfall

4. Seit Januar 2019 zwei weitere Fremdsprachen dazu gelernt, jetzt sechssprachig.

5. Seit Januar 2020 komplett ortsunabhängig

6. Autorin mehrsprachiger Bücher

7. Youtuberin

8. Podcasterin

9. Bloggerin

10. Herausgeberin zweier Online Magazine

11. Wandere täglich 10-20 km

12. Reise Vollzeit durch Europa

13. Lebe glücklich minimalistisch

14. Bade rund ums Jahr in Flüssen und Seen

Mein Linktree:

https://parkitloveit.com/linktree/

Meine Blogs:

Lerne und reise mit mir um die Welt!

https://parkitloveit.com

Willkommen 👍 Welcome 🤩 Bienvenue 🌞Bienvenido ☀️Benvenuto 👏Добро пожаловать 👌

Follow me around the world!

Wanderführer Wirte am Wasser

https://wirteamwasser.wordpress.com

Der Weg ist das Ziel.

https://365schritte.com

¡Aprende y viaja conmigo!

https://tenerifevanlife.wordpress.com

Reise mit mir minimalistisch im SUV!

https://monassuvreisen.wordpress.com

Täglich ein neues Video. Vier Serien. Alle meine Playlists:

https://parkitloveit.com/playlists/

#Fressanfälle #Ernährung #Gesundheit #Bewegung #Selbstverwirklichung #Glück #Entspannung #Natur #Meditation #Sprachenlernen #aprenderespañol #apprendrelefrançais #reisen #365schritte #skodakodiaq #traveling #livinginacar #LebenimAuto #vanlifeEurope #learnenglish #lernen #Deutschland #Sprachreise #Wandern #Glück #Österreich #Schweiz #Nacktbaden #zweisprachigegeschichten #bilingualstories

Von parkitloveit

🇬🇧Foreign language secretary & author of book about vanlife + traveling. 🇩🇪Sprachenlehrerin & Autorin eines Buchs über Vanlife + Reisen.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s