039/365/01 Meine Einstellung zu Liebe und Erfüllung | 365 Schritte

039/365/01 Meine Einstellung zu Liebe und Erfüllung | 365 Schritte

Was denke ich über Liebe, Geborgenheit, Selbstwert und Erfüllung?

Liebe/ Geborgenheit/ Selbstwert:

Mutterliebe/ Geborgenheit:

  • Die Mutterliebe/ Geborgenheit habe ich bereits ganz tief empfunden und auch jetzt ist sie unerschütterlich. Es ist eine wunderschöne Liebe, unter der man auch leiden kann, wenn man seine Kinder nicht sehen darf, doch ich bin froh, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Es ist ja nicht jeder Frau vergönnt, Kinder zu haben. Es war viel leichter, meinen Kindern Geborgenheit zu geben, als sie selbst als Kind zu erfahren. Das Maß der Geborgenheit in meiner Kindheit war gering, ich fühlte mich nicht geliebt und geborgen, sondern toleriert. Trotzdem habe ich es geschafft, als Erwachsene zu lernen, wie man Geborgenheit gibt. Meine Beziehung zu meinen Kindern ist sehr eng.

Liebe zum Partner/ Geborgenheit:

  • Die Liebe zu einem Partner/ Geborgenheit durfte ich mehrfach erfahren, jedoch habe ich meine Partner bisher nicht sorgsam ausgesucht. Mein Partner darf nicht nur einfach attraktiv und interessant sein, er oder sie muss auch einen super Charakter haben und meine Interessen teilen so wie sich mein Lebensstil vorstellen oder mich zumindest jedes Wochenende aus eigenen finanziellen Mitteln besuchen können. Es muss ein sehr liebevoller mensch sein, der das Leben genießt und im Leben dazu lernen möchte. Geborgenheit in der Beziehung bedeutet für mich vollstes Vertrauen und das gegenseitige Bemühen um den anderen.

Liebe zu mir selbst/ Selbstwert:

  • Die Liebe zu mir selbst/ Selbstwert: zu einem Teil konnte ich mich bereits als Kind und Jugendliche lieben, denn ich war ja die einzige Person, auf die ich mich jederzeit verlassen konnte. Im Laufe meines Erwachsenen Lebens habe ich Schritt für Schritt gelernt, dass Selbstliebe auch bedeutet, dass man nicht versucht, es den anderen Recht zu machen, sondern in jedem Augenblick überlegt, was für mich jetzt in diesem Moment das beste ist. Seit meine Kinder erwachsen sind, kann ich das wieder leichter. Denn jetzt steht nicht mehr die Frage gleichberechtigt daneben, ob denn das beste für mich auch das Beste für meine Kinder ist. Jetzt bin ich dran. Mein Selbstwert ist im Laufe der Jahre gestiegen. Ich selbst bin es mir wert, meine Zeit für mich zu verwenden. Ich habe gelernt, was ich kann und was nicht, und weiß, wo ich mich noch verbessern kann. Ich bin okay so, wie ich bin. Ich liebe das Leben, das ich leben möchte.

Liebe zur Welt/ Geborgenheit:

  • Die Liebe zur Welt/ Geborgenheit: Dass ich die Welt lieben und mit ihr verbunden sein kann, habe ich in den letzten Jahren immer mehr gemerkt. Die einfachsten Schritte dorthin sind: Die Dinge personifizieren. Die Dinge bewusst wahrnehmen. Innehalten und meine Dankbarkeit zeigen. Mit allen Sinnen durchs Leben gehen. 

Erfüllung:

Die Erfüllung ist für mich der Sinn des Lebens, aus mir selbst, meinen Talenten, meinen Emotionen, meinen Gedanken das Beste zu machen, dass ich aus mir selbst machen kann. Zu geben, was ich geben kann, ohne mich selbst zu verlieren. Zu bekommen, was ich bekommen darf, und es voll zu akzeptieren und zu genießen. Ich zu sein, frei zu sein, mit der Welt verbunden zu sein, zu tun, was zu mir passt und wozu ich bestimmt bin.

Jetzt:

————

Das Video:

039/365/01 Meine Einstellung zu Liebe und Erfüllung | 365 Schritte

Worum geht es in der Serie 365 Schritte?

In „365 Schritte“ gibt es einfache Tipps und Übungen auf deinem Weg zum Ziel. Jeden Tag ein neues Video. Monatlich erscheinendes Online Magazin „365 Schritte“ für 1 EUR monatlich oder 10 EUR pro Jahr.

Das sind die Themen:

– Glück

– Selbstverwirklichung

– Gesundheit

– Ernährung

– Bewegung

– Entspannung

– Meditation

– Sprachenlernen

Ich habe nur 4 Semester Psychologie und 6 Semester Erziehungswissenschaft studiert, also alle Angaben ohne Gewähr. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Meine bisherigen Erfolge mit meiner 365-Schritte-Methode:

1. Nachhaltig raus aus der Depression seit August 2018

2. Gewichtsabnahme von 20 kg (von 90 auf 70 kg) ohne Rückfall

3. Nichtraucherin seit August 2020 ohne Entzug oder Rückfall

4. Seit Januar 2019 zwei weitere Fremdsprachen dazu gelernt, jetzt sechssprachig.

5. Seit Januar 2020 komplett ortsunabhängig

6. Autorin mehrsprachiger Bücher

7. Youtuberin

8. Podcasterin

9. Bloggerin

10. Herausgeberin zweier Online Magazine

11. Wandere täglich 10-20 km

12. Reise Vollzeit durch Europa

13. Lebe glücklich minimalistisch

14. Bade rund ums Jahr in Flüssen und Seen

Mein Linktree:

https://parkitloveit.com/linktree/

Meine Blogs:

Lerne und reise mit mir um die Welt!

https://parkitloveit.com

Willkommen 👍 Welcome 🤩 Bienvenue 🌞Bienvenido ☀️Benvenuto 👏Добро пожаловать 👌

Follow me around the world!

Wanderführer Wirte am Wasser

https://wirteamwasser.wordpress.com

Der Weg ist das Ziel.

https://365schritte.com

¡Aprende y viaja conmigo!

https://tenerifevanlife.wordpress.com

Reise mit mir minimalistisch im SUV!

https://monassuvreisen.wordpress.com

Täglich ein neues Video. Vier Serien. Alle meine Playlists:

https://parkitloveit.com/playlists/

#Liebe #Erfüllung #Glück #Entspannung #Natur #Meditation #Ernährung #Bewegung #Gesundheit #Sprachenlernen #aprenderespañol #apprendrelefrançais #reisen #365schritte #skodakodiaq #traveling #livinginacar #LebenimAuto #vanlifeEurope #learnenglish #lernen #Deutschland #Sprachreise #Wandern #Glück #Österreich #Schweiz #Nacktbaden #zweisprachigegeschichten #bilingualstories

Von parkitloveit

🇬🇧Foreign language secretary & author of book about vanlife + traveling. 🇩🇪Sprachenlehrerin & Autorin eines Buchs über Vanlife + Reisen.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s