033/365/01 Sorgen des Lebens | Werde dir deiner größten Sorgen bewusst

033/365/01 Sorgen des Lebens | Werde dir deiner größten Sorgen bewusst

Die Sorgen meines Lebens

Erste Sorge meines Lebens:

Ungefiltert: Geht es meinen beiden Söhnen gut? Ich bin ja nicht für sie da, denn seit sie sieben und neun sind, sehe ich sie nur alle zwei Wochen. Ich mag die Pflegeeltern nicht. Können die überhaupt meine Kinder erziehen? Wenn meine Kinder bei mir wären, wären sie dann glücklich? Bin ich eine schlechte Mutter, und deshalb sind die Kinder bei Pflegeeltern? Warum bin ich nicht gut genug? Ich war schon als Tochter nicht gut genug.

Reflektiert: Ich kann diese Sorge schon sehr gut unterdrücken. Aber schon durch das Wort „unterdrücken“ zeigt sich, dass es nicht wirklich verarbeitet ist. Wer weiß, ob diese Sorge aus meinem Leben jemals verschwinden wird. Ich kann nur üben, meinen Kindern zu vertrauen, an sie zu glauben, und dem Universum oder Gott zu vertrauen, dass es ausreicht, auch wenn die Pflegeeltern nicht perfekt sind und auch ich nicht perfekt bin.

Zweite Sorge meines Lebens:

Ungefiltert: Werde ich jemals den richtigen Partner finden? Eine berechtigte Frage, denn ich war nicht nur zweimal verheiratet und bin zweimal geschieden, sondern auch die Kinder sind von zwei verschiedenen Vätern, und meine längste Beziehung war die mit Olaf, wobei wir aber fünf mal getrennt waren. Die meisten Beziehungen in meinem Leben haben nicht mal ein Jahr lang gehalten. Sind One Night Stands auch Beziehungen? Jetzt ist es schwieriger denn je, einen richtigen Partner oder auch eine richtige Partnerin zu finden, weil ich jetzt auch noch einen speziellen Lebensstil habe. Außerdem bin ich auch schon älter, und viele Männer in meinem Alter suchen eine Partnerin, die noch Kinder kriegen kann. Theoretisch könnte ich das noch, aber passen Kinder noch in mein Leben? Wäre ich nicht zu alt, wenn meine Kinder dann Jugendliche wären?

Reflektiert: Natürlich wünscht sich fast jeder Mensch einen Partner im Leben. Und natürlich habe ich noch viel Zeit, die oder den Richtigen zu finden. Ich sollte mich einfach, bis ich sie oder ihn treffe, um mich selbst kümmern.

Jetzt du:

——————

Das Video:

033/365/01 Sorgen des Lebens | Werde dir deiner größten Sorgen bewusst

Worum geht es in der Serie 365 Schritte?

In „365 Schritte“ gibt es einfache Tipps und Übungen auf deinem Weg zum Ziel. Jeden Tag ein neues Video. Monatlich erscheinendes Online Magazin „365 Schritte“ für 1 EUR monatlich oder 10 EUR pro Jahr.

Das sind die Themen:

– Glück

– Selbstverwirklichung

– Gesundheit

– Ernährung

– Bewegung

– Entspannung

– Meditation

– Sprachenlernen

Ich habe nur 4 Semester Psychologie und 6 Semester Erziehungswissenschaft studiert, also alle Angaben ohne Gewähr. Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Meine bisherigen Erfolge mit meiner 365-Schritte-Methode:

1. Nachhaltig raus der Depression seit August 2018!

2. Gewichtsabnahme von 20 kg ohne Rückfall!

3. Nichtraucherin seit August 2020 ohne Entzug oder Rückfall.

4. Seit Januar 2019 zwei weitere Fremdsprachen dazu gelernt. Jetzt sechssprachig.

5. Seit Januar 2020 komplett ortsunabhängig!

6. Autorin mehrsprachiger Bücher.

7. Youtuberin.

8. Podcasterin.

9. Bloggerin.

10. Herausgeberin zweier Online Magazine.

11. Wandere täglich 10-20 km.

12. Reise Vollzeit durch Europa.

13. Lebe glücklich minimalistisch.

14. Bade rund ums Jahr in Flüssen und Seen.

Mein Linktree:

https://parkitloveit.com/linktree/

Meine Blogs:

Lerne und reise mit mir um die Welt!

https://parkitloveit.com

Willkommen 👍 Welcome 🤩 Bienvenue 🌞Bienvenido ☀️Benvenuto 👏Добро пожаловать 👌

Follow me around the world!

https://parkitwhereyouloveit.com

Wanderführer Wirte am Wasser

https://wirteamwasser.com

Der Weg ist das Ziel.

https://365schritte.com

¡Aprende y viaja conmigo!

https://teneriffavanlife.com

Reise mit mir minimalistisch im SUV!

https://monassuvreisen.com

#Sorgen #Selbstverwirklichung #Glück #Entspannung #Natur #Meditation #Ernährung #Bewegung #Gesundheit #Sprachenlernen #aprenderespañol #apprendrelefrançais #reisen #365schritte #skodakodiaq #traveling #livinginacar #LebenimAuto #vanlifeEurope #learnenglish #lernen #Deutschland #Sprachreise #Wandern #Glück #Österreich #Schweiz #Nacktbaden #zweisprachigegeschichten #bilingualstories

Von parkitloveit

🇬🇧Foreign language secretary & author of book about vanlife + traveling. 🇩🇪Sprachenlehrerin & Autorin eines Buchs über Vanlife + Reisen.

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s